"Selbsthilfe bewegt" am 05. Mai 2018

Am 05. Mai 2018 ist es wieder soweit: ab 09:30 Uhr steht der Sportcampus in der Jahnallee wieder ganz unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt!“. Der REHASPORT Leipzig e. V. richtet gemeinsam mit dem Gesundheitsamt der Stadt Leipzig und dem Institut für Gesundheitssport & Public Health der Universität Leipzig den sportlich-informativen Tag aus.

Das Team vom RSL möchte beim Cup of Pearl, dem Fußballturnier der besonderen Art, seinen Titel aus dem letzten Jahr verteidigen. Doch die Konkurrenz ist groß: Psychosoziale Einrichtungen aus Leipzig und Umgebung werden eingeladen und kämpfen auf dem Rasen um jedes Tor.

Auch in der Halle geht es hoch her. Das Volleyballturnier wird inzwischen zum dritten Mal ausgetragen und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Es findet in der Ernst-Grube-Halle statt. Hier treten ebenfalls Mannschaften aus psychosozialen Einrichtungen gegeneinander an.

Nebenan zeigen unsere Rollstuhlsportler was sie können und spielen beim Rollstuhl-Streetball- und Rollstuhl-Rugby-Turnier um Medaillen und tolle Preise.

Leipziger Selbsthilfegruppen und -vereine laden zum Gespräch an ihren Infostand und zur Teilnahme an verschiedenen Mitmachangeboten ein. In den Hallen der Sportwissenschaftlichen Fakultät können kostenlos verschiedene Bewegungs- und Entspannungsangebote wie zum Beispiel Qi Gong oder Yoga ausprobiert werden. Die Teilnahme wird mit einem Bonusstempel für die Krankenkassen belohnt.

Außerdem ist es in diesem Jahr erstmals möglich, das Deutsche Sportabzeichen direkt vor Ort abzu-legen. Stellen Sie ihr Können in den leichtathletischen Disziplinen unter Beweis und nehmen den Fitnessorden mit nach Hause.

Ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderbetreuung, Torwandschießen, Live-Musik der Band Trockenrock und verschiedenen Catering-Angeboten runden den sportlich-informativen Tag ab.

Wir laden alle Interessierten am 05. Mai 2018 zum Informieren, Ausprobieren und Mitmachen auf den Sportcampus in der Jahnallee 59, Leipzig, ein und freuen uns auf einen tollen Tag unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt!“.

Die Anmeldung zum Fußball- und Volleyballturnier ist ab sofort mit diesem Anmeldeformular per Mail an cupofpearl2018(at)gmx.de oder per Fax an 0341/96276670 möglich. Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen hier auf den Seiten des RSL.