Rugby Löwen in Hannover erfolgreich

Die Siegesserie hält weiter an: Beim zweiten Spieltag der Regionalliga Nord/Ost in Hannover konnten unsere Rugby Löwen vier Siege in vier Spielen einfahren. Am ersten Tag setzten sie sich souverän gegen die Rug’n’Rolls Dresden und das Team von Alstersport Hamburg durch. Am zweiten Tag musste schon mehr gekämpft werden und es kam zum Duell an der Tabellenspitze. Gastgeber VfL Grasdorf war bis dato ebenfalls ungeschlagen, doch unsere Rugby Löwen konnten sich dank toller Teamleistung mit 41:39 durchsetzen. Auch das letzte Spiel gegen die Achim Heros konnten sie gewinnen und nahmen 8 wichtige Punkte mit nach Leipzig.

Dem Projekt Titelverteidigung steht also weiterhin nichts im Weg. Nach zwei Spielen führen die Rugby Löwen ungeschlagen die Tabelle an. Der VfL Grasdorf ist mit nur einem Punkt weniger aber weiterhin dicht auf den Fersen.

Hier können alle Ergebnisse des Spieltags sowie die aktuelle Tabelle nachgelesen werden.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!